bonprix weiter auf Wachstumskurs

Hamburg,

Unternehmen | Geschäftsentwicklung

Mit einer Umsatzsteigerung von 5,4 Prozent auf 1,288 Milliarden Euro schließt bonprix das Geschäftsjahr 2013/14 (28. Februar) nach vorläufigem Stand als eines der erfolgreichsten der Firmengeschichte ab. Das Gesamtergebnis des internationalen Modeunternehmens liegt damit deutlich über dem Vorjahr, das Unternehmen der Otto Group erreicht eine Rendite im mittleren einstelligen Bereich. Damit übertrifft das Unternehmen die eigenen Erwartungen und festigt seine Position als einer der führenden internationalen Modeanbieter.

Nachdem im Vorjahr der Anteil des gesamten Auslandsgeschäfts erstmals die 50-Prozent-Marke überschritten hatte, erhöhte bonprix diesen 2013/14 noch um einige Prozentpunkte. Besonders starkes Wachstum verzeichnete das Unternehmen in Osteuropa in Ländern wie Polen, Tschechien, der Slowakei und der Ukraine. Der Umsatz dieser Ländergruppe konnte um deutlich mehr als zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden. Das ebenfalls sehr erfolgreiche Russland-Geschäft mit knapp 240 Millionen Euro Umsatz fließt dabei nicht in die Geschäftszahlen von bonprix ein. Die hier erwirtschafteten Umsätze werden über die Otto Group Russia bilanziert.

Presseverteiler

Sehr gern informieren wir Sie aktiv über News von bonprix.

Hier anmelden

Über bonprix

bonprix ist ein international erfolgreicher Modeanbieter und in 29 Ländern weltweit vertreten. Das Unternehmen der Otto Group mit Sitz in Hamburg besteht seit 1986 und hat heute rund 3.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2015/16 (29. Februar) erwirtschaftete die bonprix Handelsgesellschaft mbH nach vorläufigen Berechnungen einen Umsatz von 1,432 Milliarden Euro und ist damit eines der umsatzstärksten Unternehmen der Gruppe. Bei bonprix erleben Kunden Mode und Shopping auf allen Kanälen – online, per Katalog oder in einem der Fashion Stores. Den Hauptanteil des Umsatzes macht mit über 70 Prozent der E-Commerce aus. In Deutschland gehört www.bonprix.de zu den zehn umsatzstärksten Online-Shops*. Mit den Eigenmarken bpc, bpc selection, BODYFLIRT, RAINBOW und John Baner vertreibt bonprix ausschließlich eigene Mode mit einem ausgezeichneten PreisLeistungs-Verhältnis. Das Sortiment umfasst Damen-, Herren- und Kindermode, Accessoires, Heimtextilien und Wohnartikel.

*Quelle: Studie „E-Commerce-Markt Deutschland 2015″ von EHI Retail Institute / Statista

Katharina Schlensker

Pressekontakt:

Katharina Schlensker

Leiterin Externe

Unternehmenskommunikation

corporateREMOVE_THIS@bonprixREMOVE_THIS.net