Bequemer Kauf auf Rechnung
Lieferzeit nur 2-3 Tage

Willkommen, jetzt anmelden

…oder ein guter Tag für die Liebe!
200g weiße Kuvertüre
20g Kokosfett
verschiedene Zuckerstreusel
Schokolinsen
Pralinen- oder Eiswürfelform
Valentinstag …
Aber sein wir doch mal ehrlich! Selbst wenn es ein erfundener Tag wäre ist er doch viel zu schön, um ihn einfach ausfallen zu lassen. Denn wer freut sich nicht über kleine Aufmerksamkeiten und nette Liebesbeweise?!
Geschenkideen
zum Selbermachen
habe. Pinselt einfach nachträglich eine dünne Schicht weiße Schokolade auf die Pralinen und streut nochmal etwas Zuckerdeko darüber. Das Ganze lasst Ihr dann einfach ein paar Stunden aushärten.

Wer keine Pralinen- oder Eisform zur Hand hat oder es etwas weniger verspielt mag, der kann ganz einfach Bruchschokolade herstellen. Dazu bereitet ihr die Kuvertüre wie oben beschrieben zu und streicht sie danach auf ein Stück Backpapier (ca. 5 mm dick). Nun lasst Ihr die Schokolade etwas aushärten und streut dann die Zuckerstreusel darauf. Auch hier sind der Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt. Erlaubt ist, was schmeckt: Zuckerstreusel, gehackte Pistazien oder Nüsse, Schokolinsen, Chili, Zimt, klein gehackte Trockenfrüchte oder oder oder… Natürlich muss es auch keine weiße Schoko-

lade sein. Wenn alles vollständig ausgehärtet ist, brecht Ihr die Schokolade einfach in grobe Stücke.

Zum Verschenken die Schokopralinen in Pralinenpapierförmchen setzen und zum Beispiel in eine kleine Blechdose füllen oder die Bruchschokolade bündeln, zusammenbinden und in einem Stück Backpapier einwickeln.

Der Valentinstag ist der Tag für Verliebte und zwar nicht nur in Deutschland. In vielen Ländern auf der ganzen Welt gehören Blumen, Gedichte, Küsse und Liebesbeweise am 14. Februar einfach dazu. Auch wenn einige den Valentinstag für eine Erfindung der Industrie halten ist dies tatsächlich nicht der Fall. In England wird dieser Tag schon seit dem Mittelalter gefeiert und ist auf den heiligen Valentin von Terni, den Schutzpatron der Verliebten, zurückzuführen.
Die weiße Kuvertüre klein schneiden und zusammen mit dem Kokosfett langsam im heißen Wasserbad schmelzen lassen und dabei glatt rühren. Achtet darauf, dass kein Wasser in die Schokolade kommt und dass das ganze nicht zu heiß wird. Sonst glänzen die Pralinen später nicht so schön.
Hallo Ihr Lieben. Der Valentinstag steht vor der Tür und aus diesem Grund haben wir uns in diesem Jahr zusammen gesetzt und gemeinsam überlegt, wie Ihr Euren Liebsten am Tag der Liebenden eine Freude machen könnt.
In der Zwischenzeit könnt Ihr eine Schicht Zuckerstreusel und Schokolinsen in die Formen verteilen. Sobald die Schokolade flüssig ist, wird sie vorsichtig in die Formen auf die Streusel gegossen. Nun solltet Ihr nicht mehr zu stark klopfen, da sonst die Schokolade unter die Streusel läuft. Sollte das doch passieren, könnt Ihr es so machen, wie ich es gemacht

Kürzlich angesehene Artikel:

Wir empfehlen: