bonprix erhält Criteo Performance Marketing Award

Hamburg,

Unternehmen | E-Commerce und Technologie

Modeunternehmen gewinnt in der Kategorie „Beste Performance Display Kampagne im Handel“

bonprix hat Grund zum Feiern. Bei der gestrigen Verleihung des erstmalig ausgerichteten Criteo Performance Marketing Awards in München wurde das internationale Modeunternehmen für sein Display Advertising ausgezeichnet.

In der Kategorie „Beste Performance Display Kampagne im Handel” konnte bonprix die Experten-Jury mit einem stark user-zentrierten Ansatz überzeugen. Display Advertising wird im E-Commerce-Bereich des Unternehmens nicht als isolierter Kanal betrachtet, sondern ist Teil eines inhouse-gesteuerten integrierten Performance Marketings, das stets die gesamte Customer Journey betrachtet. Ziel ist es, den Konsumenten im richtigen Moment über den optimalen Kanal mit einer relevanten Werbebotschaft zu adressieren. Auf Basis umfassender Analysen und durch den Einsatz neuer Business Intelligence-Technologien werden bei bonprix für differenzierte Nutzer-Segmente maßgeschneiderte Marketing-Maßnahmen ausgesteuert. Mit diesem Ansatz gelingt es bonprix, das Display Advertising effizient zu skalieren und zudem eine Push-Wirkung für andere Marketing-Kanäle wie das Suchmaschinenmarketing zu erzeugen.

Presseverteiler

Sehr gern informieren wir Sie aktiv über News von bonprix.

Hier anmelden

Über bonprix

bonprix ist ein international erfolgreicher Modeanbieter und erreicht mehr als 35 Millionen Kunden in 30 Ländern. Das Unternehmen der Otto Group mit Sitz in Hamburg besteht seit 1986 und hat heute über 3.000 Mitarbeiter weltweit. Im Geschäftsjahr 2017/2018 (28. Februar) erwirtschaftete die bonprix Handelsgesellschaft mbH einen Umsatz von 1.56 Milliarden Euro und ist damit eines der umsatzstärksten Unternehmen der Gruppe. Bei bonprix erleben Kunden Mode und Shopping auf allen Kanälen – online, per Katalog oder in einem der Fashion Stores. Den Hauptanteil des Umsatzes macht mit mehr als 80 Prozent der E-Commerce aus. In Deutschland gehört www.bonprix.de zu den fünf umsatzstärksten Online-Shops*. Mit den Eigenmarken bpc, bpc selection, BODYFLIRT, RAINBOW und John Baner vertreibt bonprix ausschließlich eigene Mode mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Sortiment umfasst Damen-, Herren- und Kindermode, Accessoires, Heimtextilien und Wohnartikel.

*Quelle: Studie „E-Commerce-Markt Deutschland 2017“ von EHI Retail Institute/Statista

Katharina Schlensker

Pressekontakt:

Katharina Schlensker

Leiterin Externe

Unternehmenskommunikation

corporateREMOVE_THIS@bonprixREMOVE_THIS.net