„Fühl Dein Wow“: bonprix setzt für neue Markenkampagne auf Ausstrahlung

Hamburg,

Unternehmen | Marke und Kampagne

Mode von bonprix verleiht ein gutes Gefühl und bringt die eigene Persönlichkeit zum Strahlen. Das Ergebnis: ein Wow-Effekt, der auch andere staunen lässt. Mit dieser Botschaft startet der Modeanbieter in Deutschland und drei weiteren Ländern seine neue Markenkampagne. Am 20. Februar geht ein 30-sekündiger TV-Spot on air, online kommen kanalspezifische Spot-Varianten zum Einsatz. Erstmalig setzt bonprix auf eine weitere Säule in der Markenkommunikation – über das Jahr begleiten kurze Produkt-Spots zu jeweils aktuellen Trend-Sortimenten die Imagekampagne. Unterstützt wird die Markenoffensive außerdem durch die Frühjahrsaktion „mystore by bonprix“. Hier sucht die Modemarke über ein Casting acht Style-Talente, die ihre persönlichen Lieblingsteile im eigenen Trendstore online inszenieren.

Auf dem Bett räkelt sich ein Gepard, mitten im Restaurant schlagen die Flammen hoch. bonprix setzt im neuen TV-Spot auf symbolhafte Bilder, um zu zeigen, welche Wirkung eine tolle Ausstrahlung hat. Die Protagonistin fühlt sich in ganz unterschiedlichen Lebenslagen wohl in ihrer Haut und in der Mode von bonprix – und das sieht man! Eine zentrale Rolle spielt dabei der Soundtrack des Spots. Eine moderne Neuinterpretation des Roxette-Klassikers „The Look“ unterstreicht die Kampagnen-Aussage, dass Mode das eigene „Wow“ erst richtig zum Vorschein bringt.

Presseverteiler

Sehr gern informieren wir Sie aktiv über News von bonprix.

Hier anmelden

Über bonprix

bonprix ist ein international erfolgreicher Modeanbieter und erreicht mehr als 35 Millionen Kunden in 30 Ländern. Das Unternehmen der Otto Group mit Sitz in Hamburg besteht seit 1986 und hat heute über 3.000 Mitarbeiter weltweit. Im Geschäftsjahr 2017/2018 (28. Februar) erwirtschaftete die bonprix Handelsgesellschaft mbH einen Umsatz von 1.56 Milliarden Euro und ist damit eines der umsatzstärksten Unternehmen der Gruppe. Bei bonprix erleben Kunden Mode und Shopping auf allen Kanälen – online, per Katalog oder in einem der Fashion Stores. Den Hauptanteil des Umsatzes macht mit mehr als 80 Prozent der E-Commerce aus. In Deutschland gehört www.bonprix.de zu den zehn umsatzstärksten Online-Shops*. Mit den Eigenmarken bpc, bpc selection, BODYFLIRT, RAINBOW und John Baner vertreibt bonprix ausschließlich eigene Mode mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Sortiment umfasst Damen-, Herren- und Kindermode, Accessoires, Heimtextilien und Wohnartikel.

*Quelle: Studie „E-Commerce-Markt Deutschland 2018“ von EHI Retail Institute/Statista

Katharina Schlensker

Pressekontakt:

Katharina Schlensker

Leiterin Externe

Unternehmenskommunikation

corporateREMOVE_THIS@bonprixREMOVE_THIS.net