Klima

Wie können Eure Lieferanten denn CO2 einsparen?

Zum Beispiel durch CPI2.

CPI2 ist eine Initiative von Unternehmen mit dem Ziel, auch bei unseren Lieferanten Energie zu sparen und damit das Klima zu schützen. CPI2 bietet Fabriken die Möglichkeit, ihren Energieverbrauch zu senken. So können Fabriken Kosten einsparen. Und ihren CO2-Fußabdruck verringern. Die Basis von CPI2 ist ein Online-Programm, mit dem Fabriken unterstützt werden, Energie effizienter zu nutzen, zu steuern und einzusparen.

Was macht Ihr bei Euch im Unternehmen für unser Klima?

Wir vermeiden, vermindern und verwerten.

Auch bei uns in der Haldesdorfer Straße in Hamburg sind Umwelt- und Klimaschutz selbstverständlich zuhause. Dazu setzen wir auf das Prinzip des Vermeidens, Verminderns und Verwertens. So versuchen wir bei der Arbeit unnötigen Energieverbrauch zu vermeiden oder zu vermindern und möglichst viele Wertstoffe wiederzuverwerten.

Auch beim Essen denken wir an unsere Umwelt: mit dem „Klima-Teller“, der regionale, vegetarische und klimafreundliche Gerichte auf den Tisch bringt. So hat unser Essen kurze Wege und spart Energie ein.
Denn nur durch die Vermeidung, die Verminderung und die Verwertung können wir alle gemeinsam unsere Umwelt schonen und unser Klima schützen.

Weiterlesen


Das mach ich!

Bestellen Sie Kleidungsstücke nur in Ihrer Größe. Jede Rücksendung bedeutet zusätzliche Transportwege, die die Umwelt belasten.