Bequemer Kauf auf Rechnung

Lieferzeit nur 2-3 Tage

Willkommen, jetzt anmelden

Orientalische Wohnträume
Kissen & Decken
setzen farbige Akzente
Nicht kleckern, sondern klotzen: Besonders schnell und einfach geht das mit Textilien. Der orientalische Einrichtungsstil steht für  Seide, Baumwolle, Organza oder Brokat und hier gilt: je mehr desto besser. Kissen und Decken lassen sich auf Sofa, Sessel oder Stühlen dekorieren. Sie kreieren aber auch ein gemütliches Plätzchen auf dem Fußboden oder auf dem Teppich bei dem nur noch die Wasserpfeife fehlt. Gerade farbenfrohe Kissen mit Stickereien, Borten, Pailletten oder Quasten schaffen ein gemütliches Flair wie im Orient.
Gemütliches Licht mit Lampen & Teelichthaltern
Kommoden und Sideboards
aus 1001 Nacht
Natürlich lässt sich der orientalische Wohnstil auch in den Möbeln widerspiegeln. Hierbei eignen sich vor allem bunte Möbelstücke, aber auch Kommoden und Sideboards mit einem Mustermix und mit Metall-Details. Die Möbelstücke lassen sich übrigens mit Glasgefäßen, gefüllt mit bunten Linsen und Kerzen, perfekt in Szene setzen und geben so einen orientalischen Look.
Orientalische Sofas & Sessels
Auf dem Teppich bleiben
Diese Teppiche können zwar nicht fliegen, aber machen dafür das orientalische Flair perfekt. Denn was wäre schließlich der Orient ohne Teppiche? Bei Teppichen muss es nicht immer der typisch orientalische Perserteppich sein – Hauptsache der Teppich ist bunt. Teppiche mit Ornamenten, maurischen Rankenmustern und herrlichen Farben komplettieren den exotischen und farbenfrohen Style.
Der Duft von schweren, exotischen Gewürzen, ein Stoffmeer aus bunten Farben und jede Menge orientalische Klänge. Kommen Sie mit uns in einen exotischen Traum aus 1001 Nacht, denn heute zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre vier Wände in eine solche Oase verwandeln können.
Lampen hergestellt aus matten oder glänzenden Metall in antiker Optik setzen den Raum orientalisch in Szene. Gestanzte Lampen werfen ein tolles orientalisches Muster an die Wand. Auch Lichterketten machen ein schönes indirektes Licht, dass den Raum warm wirken lässt. Kerzenhalter mit Durchlässen machen ein angenehmes Licht und schaffen eine wohnliche Atmosphäre.
Auch bei den Polstermöbeln ist Zurückhaltung fehl am Platz. Buntgemustert und auffällige Stoffe wie Samt oder Satin bieten sich optimal an. In Kombination mit den buntgemusterten Kissen passen vor allem unifarbene Sitzmöbel oder andersherum: buntgemusterte Sitzmöbel kombiniert mit bunten unifarbenen Kissen.

Kürzlich angesehene Artikel:

Wir empfehlen: