Willkommen, jetzt anmelden

Größenberater Gürtel

 Taillenumfang

ohne zu Schnüren rings um die Taille

 

 Hüftumfang

waagerecht um die stärkste Stelle des Gesäßes

 

Gürtel-Größen

Taillenumfang

Hüftumfang

Gürtelgröße

76-84 cm

75-85 cm

80

86-94 cm

85-95 cm

90

96-104 cm

95-105 cm

100

106-114 cm

105-115 cm

110

-

115-125 cm

120

Gilt für alle Gürtel ohne Stretchanteil.


So ermitteln Sie Ihre Gürtelgröße

Möglichkeit 1

Messen Sie einen Gürtel, der Ihnen gut passt, vom Dorn bis zum am häufigsten benutzten Loch. Das Maß in Zentimetern entspricht der Gürtelgröße. (siehe Illustration)

Möglichkeit 2

Legen Sie ein Maßband wie einen Gürtel um Ihren Hosenbund. Das Maß in Zentimetern wird auf 5 oder 0 gerundet und entspricht damit der Gürtelgröße. (Beispiel: Sie messen 83 cm. Als Gürtelgröße wählen Sie 80 oder 85, beide passen.)

Möglichkeit 3

Messen Sie Ihren Taillenumfang. Beachten Sie dabei, auf welche Weise Sie den Gürtel tragen möchten: eng auf Taille geschnürt, über den Hosenbund geführt, locker auf der Hüfte sitzend oder modisch schräg verlaufend?

Versuchen Sie trotz der Tragevariationen, Ihrer passenden Größe treu zu bleiben. Zwar können Sie später selbst Löcher stechen, doch sind diese oft nicht so akkurat wie die industriell gestanzten. Die meisten Gürtel lassen sich zudem nicht einfach durch Abschneiden kürzen, denn die Enden drohen auszufransen.

Meßanleitung (Möglichkeit 1)

Nehmen Sie einen passenden Gürtel und messen Sie vom Dorn bis zum mittleren Loch.