Neue TV-Kampagne von bonprix: Zieh Dir ein gutes Gefühl an!

Hamburg,

Unternehmen | Marke und Kampagne

Mode von bonprix begleitet moderne Frauen durch die turbulenten Achterbahnfahrten ihres Lebens. Das ist die Idee der neuen Kommunikationskampagne der Marke bonprix, die Anfang März an den Start geht. Kick-Off der breit angelegten TV-Offensive ist am 5. März der erste 30-sekündige TV-Spot „Mutter und Tochter“, zwei weitere Spots sind in den nächsten Monaten zu sehen. Zur integrierten Kampagne zählen zahlreiche On- und Offline-Maßnahmen.

Einstiegsszene: Mama zieht die Lieblingshose an, kurzer Check im Spiegel und schon beginnt der (All)Tag, der es in sich hat. Die Protagonistin gerät in schöne, stressige und alles andere als langweilige Situationen, die in schnellen Sequenzen in Szene gesetzt und im einprägsamen Voice-Over kommentiert werden. Im Finale kuschelt sich die Mutter gemeinsam mit der Tochter erschöpft aber glücklich unter die Lieblingsstrickjacke – das passende Schlussbild für die zentrale Botschaft und den Claim der Kampagne: Zieh Dir ein gutes Gefühl an!

Presseverteiler

Sehr gern informieren wir Sie aktiv über News von bonprix.

Hier anmelden

Über bonprix

bonprix ist ein international erfolgreicher Modeanbieter und erreicht mehr als 35 Millionen Kunden in 30 Ländern. Das Unternehmen der Otto Group mit Sitz in Hamburg besteht seit 1986 und hat heute über 3.000 Mitarbeiter weltweit. Im Geschäftsjahr 2017/2018 (28. Februar) erwirtschaftete die bonprix Handelsgesellschaft mbH einen Umsatz von 1.56 Milliarden Euro und ist damit eines der umsatzstärksten Unternehmen der Gruppe. Bei bonprix erleben Kunden Mode und Shopping auf allen Kanälen – online, per Katalog oder in einem der Fashion Stores. Den Hauptanteil des Umsatzes macht mit mehr als 80 Prozent der E-Commerce aus. In Deutschland gehört www.bonprix.de zu den fünf umsatzstärksten Online-Shops*. Mit den Eigenmarken bpc, bpc selection, BODYFLIRT, RAINBOW und John Baner vertreibt bonprix ausschließlich eigene Mode mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Sortiment umfasst Damen-, Herren- und Kindermode, Accessoires, Heimtextilien und Wohnartikel.

*Quelle: Studie „E-Commerce-Markt Deutschland 2017“ von EHI Retail Institute/Statista

Katharina Schlensker

Pressekontakt:

Katharina Schlensker

Leiterin Externe

Unternehmenskommunikation

corporateREMOVE_THIS@bonprixREMOVE_THIS.net