Bequemer Kauf auf Rechnung

Kontaktlose Lieferung

Lieferzeit 2-4 Werktage

Gratis Versand für Deine Bestellung ab 50€ mit Code FREIHAUS | Jetzt stöbern ›

Feinkost-Brett
Wer sagt, ein tolles Weihnachtsessen ist anstrengend in der Vorbereitung?
Hier zeigen wir Euch wie man ganz leicht ein leckeres Feinkost-Brett
vorbereitet und die Gäste zum Staunen und Schwelgen bringt.
Du benötigst:
• Großes Holzbrett
• Verschiedene Wurst-und
   Käsesorten
• Datteln im Speckmantel
• Oliven
• Weintrauben
• Mandarinen
• Kaki
• Granatapfel
• Physalis
• Baguette
• Cracker
• Verschiedene Nüsse
------------------------------------------------------------------------------------------------
So wird‘s gemacht:
1. Los geht es mit dem Käse. Ein kleine Auswahl an Weich-und Hartkäse
    bietet Abwechslung. Klassische Käsesorten sind Gouda, Camembert,
    Emmentaler, Cheddar und Brie.

2. Im nächsten Schritt kommen alle Lebensmittel aufs Brett, welche eingelegt
    sind wie z.B. Oliven oder Cornichons. Diese Zutaten können auch in separate
    Schälchen gefüllt werden damit nichts aufs Brett läuft.

3. Nun kommen Salami, Cabanossi, Parmaschinken und alle weiteren
    Wurstsorten, die man sonst noch gern mag, auf das Holzbrett.
    Die Wurst und den Schinken kann man etwas falten und rollen oder in
    kleine Grüppchen legen. Das sieht viel schöner und appetitlicher aus.
    Das Auge isst ja mit.

4. Zum Schluss kommt der Feinschliff mit Baguette, Crackern, Weintrauben,
    Nüssen, Datteln im Speckmantel. Mit Knabberkram und Obst kann man die
    letzten freien Lücken füllen.