fashion connect: Heute eröffnet der bonprix Pilot Store in Hamburg – Exklusives Opening mit geladenen Gästen am Vorabend

Hamburg,

DE-News | Unternehmen

Gestern Abend lud bonprix zum exklusiven Opening seines neuen Pilot Stores in die Hamburger Mönckebergstraße ein. Rund 120 Gästen wurde im feierlichen Rahmen das innovative „fashion connect“-Konzept präsentiert, das auf ein konsequent digital assistiertes Shopping-Erlebnis setzt. Mitglieder des Otto Group-Vorstandes und Prominente wie Model Franziska Knuppe, Schauspielerin und Moderatorin Janin Ullman, Ex-GNTM-Teilnehmerin und Influencerin Klaudia Giez sowie Schauspieler und Stylist Manuel Cortez und seine Frau Miyabi Kawai konnten sich vor Ort überzeugen, wie intuitiv und kurzweilig diese neue Art des Shoppens ist. Auch die Influencerinnen Dani Herold von @dani_nanaa, Franziska Albrecht von @frances – Zukkermädchen und Mary Tsakiridou-Streit von @fashionloveland_ gehörten zu den Gästen und testeten den Einkauf mit der bonprix App, die wie ein persönlicher Shopping Assistent agiert.

„Über zwei Jahre Konzeptions- und Testphase liegen hinter uns und wir sind sehr stolz und auch aufgeregt, nun den Startschuss für ein neues Shopping-Erlebnis zu geben“, sagt Rien Jansen, Geschäftsführer der bonprix Handelsgesellschaft und zuständig für die Bereiche Einkauf, Marketing und Retail, in seiner Eröffnungsrede. „Wir hoffen und freuen uns darauf, unsere Kundinnen mit unserem neuen Pilot Store zu begeistern.“

Heute, am 14. Februar 2019, 10 Uhr, öffnet der bonprix Pilot Store in der Mönckebergstraße 11 in Hamburg offiziell seine Türen und wartet mit vielen Überraschungsaktionen auf. Kundinnen, Besucher und Interessierte können ab sofort montags bis samstags von 10 bis 20 Uhr in diese neue bonprix Welt eintauchen.

Entwickelt wurde das Store-Konzept mit Unterstützung der Markenarchitekten von dan pearlman. Verantwortlich für den Ladenbau waren die Retail-Spezialisten von Vizona. Die bonprix App wurde gemeinsam mit apploft, dem Spezialisten für mobile Apps, entwickelt. Die RFID Lösungen im Store sind zusammen mit den Experten von Mieloo & Alexander realisiert. Die Kassensoftware im Pilot Store stammt von GK Software.

Weiterführende Informationen zu „fashion connect“

Microsite:                    www.fashion-connect.store

Tutorial:                      www.youtube.com/watch?v=BWOCYJZ0BzQ&t

Image-Film:                www.youtube.com/watch?v=Rfv_KTx_XW4

Infografik animiert:      www.youtube.com/watch?v=Qnel742WO4I

Presseverteiler

Sehr gern informieren wir Sie aktiv über News von bonprix.

Hier anmelden

Über bonprix

bonprix ist ein international erfolgreicher Modeanbieter und erreicht mehr als 35 Millionen Kunden in 30 Ländern. Das Unternehmen der Otto Group mit Sitz in Hamburg besteht seit 1986 und hat heute über 3.000 Mitarbeiter weltweit. Im Geschäftsjahr 2017/2018 (28. Februar) erwirtschaftete die bonprix Handelsgesellschaft mbH einen Umsatz von 1.56 Milliarden Euro und ist damit eines der umsatzstärksten Unternehmen der Gruppe. Bei bonprix erleben Kunden Mode und Shopping auf allen Kanälen – online, per Katalog oder in einem der Fashion Stores. Den Hauptanteil des Umsatzes macht mit mehr als 80 Prozent der E-Commerce aus. In Deutschland gehört www.bonprix.de zu den zehn umsatzstärksten Online-Shops*. Mit den Eigenmarken bpc, bpc selection, BODYFLIRT, RAINBOW und John Baner vertreibt bonprix ausschließlich eigene Mode mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Sortiment umfasst Damen-, Herren- und Kindermode, Accessoires, Heimtextilien und Wohnartikel.

*Quelle: Studie „E-Commerce-Markt Deutschland 2018“ von EHI Retail Institute/Statista

Katharina Schlensker

Pressekontakt:

Katharina Schlensker

Leiterin Externe

Unternehmenskommunikation

corporateREMOVE_THIS@bonprixREMOVE_THIS.net

nach oben